Skip to main content

Willkommen auf Profi Haarschneider Test

 

Profi Haarschneider Test ist dein Portal rund ums Haar. Bei uns geht es überwiegend um Haarschneidemaschinen, aber auch über Zubehör und Styling-Produkte wird ausführlich berichtet. Wer an dem Zeitpunkt angekommen ist, an dem er sich einen Haarschneider zulegen möchte, soll auf unserer Seite derart beraten werden, dass keinerlei Fragen mehr offen bleiben. Mit einem eigenen Haarschneider lässt sich viel Geld und vor allem auch Zeit sparen. Grundsätzlich könnt ihr ohne Probleme eure Haare gemütlich zu Hause selber schneiden – Wie ihr dies mit eurer eigenen Maschine schaffen könnt, zeigen wir dir auf unserem YouTube-Channel in jeweils mehreren Tutorials.  Demjenigen, der nur seinen Bart stylen oder trimmen möchte wird auch geholfen. Schaut einfach vorbei.

 

 

Haarschneider  im Überblick

Panasonic ER-1512 Haarschneider Test Gesamt Zubehör

Auf unserer Seite möchten wir dir sowohl Profi-Haarschneider, als auch Amateur-Haarschneider vorstellen. Je nach deinen Präferenzen kannst du entscheiden, welche Haarschneidemaschine du dir zulegen möchtest. Aber tendenziell raten wir immer zu den Profi Gerät. Im Elektro-Bereich gilt nach wie vor: wer billig kauft, kauft  zweimal! Auch wenn wir euch hier den einen oder anderen „billigeren“ Haarschneider vorstellen, möchten wir dir sagen, dass wir eine gewissenhafte Auswahl getroffen haben und immer das Preis-Leistungsverhältnis im Auge hatten. In der oberen Navigationsleiste kannst du unter „Haarschneider“ zwischen allen Geräten wählen und den jeweiligen Test und Vorstellung ansehen.

 

Funktionsweise

Panasonic ER-1512 Haarschneider Test Scherkopf Schneidkopf

Möglicherweise fragst du dich, wie ein Haarschneider überhaupt funktioniert. Dies möchten wir zunächst einmal klarstellen, bevor wir uns in Haarschneider-Details verlieren.  Zuständig für die Funktionsweise ist neben einem leistungsstarken Motor das Schneidwerkzeug. Dies sind zwei kammartige Messer, von denen das untere, der Haut zugewandte feststehend ist, während das obere gegen dieses quer hin- und her bewegt wird. Das untere Messer hat abgerundete Zinkenspitzen und ist gegenüber dem oberen ein wenig nach vorn verschoben, um Verletzungen der Haut zu vermeiden. Mit der soeben genannten Hin-und-Her-Bewegung werden die einzelnen Haare geschnitten. Zu den Anfangszeiten der Haarschneider waren nur manuell betriebene Haarschneidemaschinen im Umlauf, die mit einem Handhebel betrieben wurde. Zum Glück sind diese Zeiten vorbei, sodass wir uns auf den bequemen Elektromotor verlassen können. Beim Herumstöbern auf unserer Seite wirst du schnell herausfinden, dass unsere Haarschneider Tests auch auf diese Punkte eingehen.

 

Das Schermesser

Panasonic ER-1512 Haarschneider Test Drehrad Schnittlänge

Nach dem oben gesagten kann mal also darauf schließen, dass die wohl am meisten unterschätzte Eigenschaft das Schneidwerkzeug ist. Daher legen unsere Beiträge auch einen hohen Wert auf diesen Punkt – Denn nur gutes Schneidwerkzeug kann deine Haare optimal schneiden. Ein besonders gutes Schermesser ist das A und O. Natürlich ist die Qualität eines Schermessers abhängig vom verwendeten Material der Klinge. Manch ein Haarschneider ist mit einer Edelstahlklinge ausgestattet, wohingegen andere wiederum mit Karbon-Titan oder Keramikklingen versehen sind. Qualitätsunterschiede gibt es auch in den eigenen Segmenten, sodass beispielsweise feinere Zacken für bessere Qualität stehen und im Ergebnis einen besseren Schnitt liefern. Wir klären dich bei unseren Tests und Vorstellungen auf.

Wahl Balding 5 Star Series Haarschneider Test Scherkopf

Wir können jedoch eines vorwegnehmen. Je besser du deinen Haarschneider pflegst, damit ist eine gute Reinigung gemeint, desto länger wird er überleben und lange für einen filigranen Schnitt sorgen. Wie du deine Maschine am besten reinigst,  zeigen wir dir auch in einem unserer Videos auf YouTube. Schau einfach mal oben in der Navigationsleiste nach „Reinigungs-Tutorial“.

Wahl Detailer T-Wide) Haarschneider TestEinige Geräte, insbesondere bei „Wahl“, sind in der Länge der Schneidwerkzeuge manuell einstellbar – Ausführlicher gehen wir darauf in unserem Haarschneider Test ein. Bei den von uns vorgestellten „Wahl“ Haarschneidemaschinen gehen wir auf diesen sogenannte „Zero Overlap“ ein und zeigen dir, wie du mit minimalem Aufwand einen noch kürzeren Schnitt hinbekommst. In unserem Test wirst du erstaunt sein, wie kurz das Haar getrimmt werden kann – Vergleichbar mit einer Kürze, die sonst nur mit einer Rasur erreicht werden kann, bleib gespannt.

Im hochpreisigen Segment, in dem vor allem die Panasonic Maschinen mitspielen, ist der Versatz des Schneidwerkzeuges während des Betriebs einstellbar.

Ansonsten lässt sich die Haarlänge mit den aufzusteckenden Abstandskämmen, auch Aufsteckkämme genannt, einstellen.

Schau dir unser Video zum „Zero Overlap“ an:

Zero Overlap beim Wahl Detailer T-Wide

 

Das Design – Eine subjektive Frage

Panasonic ER-GP80 Haarschneider Test Drehrad Schneidkopf

Hier scheiden sich die Geister, sodass wir nur wenig auf die Optik eingehen können. Denn: Gefallen macht schön. Eine schöne Optik ist eine sehr subjektive Angelegenheit. Wir gehen davon aus, dass alle Hersteller besonders bemüht sind, eine schöne Optik für den Endkonsumenten zu erschaffen, um so für einen guten Absatz zu sorgen. Seht euch einfach die Produkte genau an und entscheidet dann, ob es euch optisch zusagt. Wir können nur sagen, dass alle gut in der Hand liegen und dass man mit ihnen gut arbeiten kann. Die Handhabung passt eigentlich jedes Mal.

 

Akku- oder Netzbetrieb – Wichtige Frage!

Wahl Detailer T-Wide) Haarschneider Test Zubehör

Eine besonders wichtige Frage ist, ob euer Haarschneider mit einem Akku versehen sein soll, oder ob ihr ihn im Netzbetrieb nutzen wollt.  Ein Akku kann sehr praktisch sein, wenn man mal schnelle Arbeiten zu erledigen hat. Demgegenüber kann ein Netzteil manchmal durchaus im Wege stehen, aber bei einem guten Haarschneider kann man mal eine Ausnahme machen. Beispielsweise sind wir derart von „Wahl“ Produkten überzeugt, dass wir uns von deren Netzbetrieb nicht beirren lassen.

Wer unbedingt einen Akkubetrieb wünscht, muss besonders auf die Betriebs- und Ladedauer achten. Je kürzer die Ladedauer desto angenehmer. Wenn dann auch die Betriebsdauer entsprechend lange ausfällt, dann könnt ihr glücklich sein. Spitzenreiten in der Betriebs- und Ladedauer sind natürlich die Profi-Geräte von Panasonic. Hier bezahlt man nicht nur den Namen, sondern auch eine besonders hochwertige Qualität und Verarbeitung. Näheres in unserem Haarschneider Test – Schau vorbei.

 

Der Motor – Das Herzstück!

Panasonic ER-1512 Haarschneider Test Motor Innenleben

Motoren können sehr variieren. Denkbar sind Linear- und Rotationsmotoren. Ein wichtiger Faktor für jeden Test!

Ein Linearmotor basiert auf dem Prinzip einer Magnetschwebebahn. Die Kraftübertragung vom Motor auf das Messer erfolgt dabei ohne Reibung, sodass auch bei einem schwächeren Akku die gleiche Kraft erreicht werden kann. Besonders bei dickerem Haar ist dieser Motor hilfreich, da dieser aufgrund gleichbleibender Kraft stets sauber schneiden kann und nicht das Haar „ausreißt“.

Bei Rotationsmotoren kommt es, wie der Name es ahnen lässt, zu einer Rotation, durch welche die Messer angetrieben werden. Es wird somit für eine konstant starke Leistung im Schnitt gesorgt.

Es bleibt zu sagen, dass man einen hochwertigen Motor bereits spürt, wenn man den Haarschneidern anschaltet. Das werdet ihr merken: Einfach in die Hand nehmen und testen. Auffällig ist, dass die teureren Geräte auch eine bessere Ausstattung haben. Ihre Qualität fällt sofort ins Auge.

 

Zubehör zum Produkt

Zu jedem Produkt erhaltet bzw. kauft ihr auch Zubehör mit. Der Standard sind zugehörige Aufsätze, eine Bürste zur Reinigung und ein kleines Fläschchen Öl. Wer mehr Zubehör benötigt, kann oben auf unserer Navigationsleiste auf „Zubehör“ klicken. Dort wird euch geholfen, falls ihr was benötigt. In unseren Beiträgen gehen wir jeweils auf das mitgelieferte Zubehör ein und sagen dir, ob der Inhalt des Paketes auch ein guter Kauf war – Wir wissen was angemessen im Preis- Leistungsverhältnis ist.

 

Aufbau unserer Haarschneider Tests und Vorstellungen

Damit du dich auf unserer Seite zurechtfindest, möchten wir dir kurz den Aufbau der einzelnen Beiträge erläutern.

Zunächst geben wir dir zu dem jeweiligen Haarscherer eine kurze Zusammenfassung. Danach folgen die Punkte:

  1. Technische Daten

Hier erklären wir dir, welcher Motor verbaut ist. Auch über die Schneidleistung und die Eingangspannung wird diskutiert. Weiter geben wir einen Überblick über die möglichen Schnittlängen und sagen, welche Schnittbreite dein Haarschneider hat. Gegebenenfalls werden Ladezeiten und die Betriebsdauer erwähnt, sofern der Schneider nicht nur im Netzbetrieb nutzbar ist.

  1. Allgemeine Merkmale

Hier verraten wir die Abmessungen und das Gewicht. Eine sehr objektive Angelegenheit, die je nach subjektiver Präferenz variiert. Was uns in dem Haarschneider Test optisch gefällt, muss nicht zwingend auch dir gefallen, aber wir können dir einen Ausblick geben, ob du mit dem Gerät gut arbeiten werden kannst. Gute Abmessungen erleichtern dir den Workflow erheblich.

  1. Lieferumfang

Ihr kauft auch ein gewisses Zubehör, welches wir euch vorwegnehmen – Sorry dafür – und in Anbetracht des Preises auch bewerten.

  1. Inbetriebnahme

Der erste Eindruck ist wichtig, wir verraten euch unseren! Wie läuft der Motor und welchen Eindruck macht der er auf uns? Wie schneidet er? Liegt er gut in der Hand? Wir klären alles im ausführlichen Haarschneider Test auf.

  1. Reinigung und Pflege

An diesem Punkt wird es Redundant. Denn dieser Punkt ist bei allen Haarschneidern gleich. Ein sehr wichtiger Artikel für denjenigen, der die Investition in einen Haarschneider auch lange genießen will. Also lesen und befolgen.

  1. Fazit und Bewertung

Wir lassen uns alles nochmals durch den Kopf gehen und erläutern die Stärken und die Schwächen des Produkt aus unserem Test. Wir nehmen kein Blatt vor den Mund. Eine erlesene Auswahl unsererseits, soll euch die Arbeit des Aussuchens erleichtern.

 

So, nun haben wir euch einen Überblick darüber geben können, wie wir die Seite aufgebaut haben. Falls eine Frage aufkommen sollte: melde dich, wir halten unsere Seite stets aktuell und sind für jede Anregung dankbar.

 

Schau in unserem Haarschneider Test und Vorstellung vorbei:

 

Panasonic Logo Haarschneider Test

 

 

Wahl Logo Haarschneider Test

 

 

Grundig Logo Haarschneider Test

 

 

Remington Logo Haarschneider Test

 

 

Eure Haarschneiderprofis